Junioren- und Profifußball: Ein Tscheche macht von sich reden – Patrik Schick trifft für Sampdoria ziemlich abgebrüht und nun jagt ihn halb Europa

Dass der tschechische Fußball immer wieder ganz besondere Perlen und Juwelen herausbringt, ist bekannt: Pavel Nedved (früher ein top Mittelfeldspieler, Vize-Europameister 1996, Juve-Star und heute im Sportvorstand des italienischen Rekordmeisters), Tomás Rosicky (bekannt beim BVB und Arsenal London, heute wieder bei Sparta Prag), oder der frühere bullige Goalgetter Tomáš Skuhravý (bei Genoa und im tschechischen Team), genauso wie Torwart Petr Cech (Chelsea und Arsenal). Seit ein paar Monaten macht nun aber auch der 21-jährige Patrik Schick von sich reden. Meist als Auswechselspieler kommt der Hüne hinein und trifft, elf Tore an der Zahl bisher – und das ruft Teams aus halb Europa auf den Plan: Dass Juventus Turin mitbietet ist klar, genauso aus Mailand der AC und INTER, aus England der FC Liverpool und Everton sowie Arsenal, aber anscheinend sind auch die Bayern und Borussia Dortmund interessiert. Schick spielt seit erst einer Saison bei Sampdoria Genua, und die Italiener gehen davon aus, dass er zumindest in der Serie A bleibt. Schick scheint sich dort auch wohl zu fühlen. Junioren- und Profifußball: Ein Tscheche macht von sich reden – Patrik Schick trifft für Sampdoria ziemlich abgebrüht und nun jagt ihn halb Europa weiterlesen

Junioren-Fußball, Uefa Youth League, and the winner is: RB Salzburg. Die Österreicher setzen ein dickes Ausrufezeichen! Europa horcht auf!

Man kann auch sagen: RB Salzburg hat die Champions League gewonnen! Zumindest bei den Junioren. Die U19 von RB Salzburg hat den ersten internationalen Titel bei den Junioren überhaupt, nach Österreich geholt. Und, man kann festhalten, Erfolg ist planbar, wenn ein Zahnrad ins andere greift. Die Finanzen sind zwar das Eine, aber viel wichtiger ist es, die richtigen Experten drumherum zu haben, die mit den echten (teils unbekannten) Talenten auch dementsprechend umgehen können. Ganz eng ist dieser Erfolg natürlich mit dem deutschen U19-Trainer Marco Rose geknüpft. Besiegte seine RB-Elf  im Finale in Nyon jüngst Benfica Lissabon mit 2:1. Im Hintergrund sichtet Geschäftsführer Ernst Tanner weltweit Talente und Trainer, zieht die Fäden, ist stets unterwegs, und sorgt mit seinem Experten-Team dafür, dass das Niveau rund um die RB-Jugendakademie stets höchsten Standards entspricht. Junioren-Fußball, Uefa Youth League, and the winner is: RB Salzburg. Die Österreicher setzen ein dickes Ausrufezeichen! Europa horcht auf! weiterlesen

Junioren-Fußball: In eigener Sache – Wir freuen uns sehr für Moses Ngwisani über den Profivertrag beim FC Erzgebirge Aue ab Juli 2017! Weiter so! Disziplin und „Biss“ zahlen sich aus…

Moses Ngwisani, Jahrgang ’98, spielt ab Juli im Profikader von Aue

Natürlich freuten auch wir uns riesig, als wir spät abends, von Moise (oder besser, Moses) Ngwisani die freudige Nachricht via WhatsApp mit Fotos übermittelt bekamen – „Mein erster Profivertrag“ und ein großes Dankeschön für den Einsatz der vergangenen Jahre. Moses Ngwisani, derzeit noch in der U19 des VfL Bochum, wechselt in den Profikader von FC Erzgebirge Aue, und trifft dort auf (s)einen Förderer und Trainer, Domenico Tedesco – auch über ihn berichteten wir bereits im Blog, checkfussballberater.de

Moses‘ Geschichte und fußballerischer Werdegang ist interessant. Junioren-Fußball: In eigener Sache – Wir freuen uns sehr für Moses Ngwisani über den Profivertrag beim FC Erzgebirge Aue ab Juli 2017! Weiter so! Disziplin und „Biss“ zahlen sich aus… weiterlesen

Junioren-Fußball: Die U17 des FC Bayern München macht letztendlich die Meisterschaft beim VfB Stuttgart klar! Souverän und eindeutig zu niedrig siegte das Team von Tim Walter mit 1:0 in Cannstatt. Bayerns „goldene Zukunft“ muss nur noch ein bisschen geschliffen werden

Ausgelassen hüpften die Spieler nach dem Schlusspfiff im Kreise nah ihrer Auswechselbank – die war leer – alle feierten auf dem Rasen. Die U17 des FC Bayern verspricht eine „goldene Zukunft“, und diese Meinung vertreten etliche Experten. Hier und da muss noch ein bisschen „geschliffen“ werden, aber dieser Spielerkader bringt nicht nur Rohdiamanten, sondern schon ein paar Juwelen mit. Jedenfalls siegten die Münchener Bayern souverän mit 1:0 in Stuttgart. Man müsste ein „Nur“ 1:0 hinzufügen. Die Bayern spielten einfach dominant, ohne aber ihr ganzes Talent oder Potential abzurufen, das merkte man – gegen diesen VfB war es aber auch nicht notwendig. Von den Wasen-Junioren kam einfach zu wenig. Selbst die kurze Drangphase der Stuttgarter, einmal in der ersten Halbzeit zehn Minuten, sowie abermals zehn in der zweiten Hälfte, spulten die Bayern ganz unaufgeregt ab. Da verschoben sich die Spieler dann eben mal schnell von einem 3:4:3-System auf ein 4:5:1. Und der VfB war einfach nicht zwingend genug. Junioren-Fußball: Die U17 des FC Bayern München macht letztendlich die Meisterschaft beim VfB Stuttgart klar! Souverän und eindeutig zu niedrig siegte das Team von Tim Walter mit 1:0 in Cannstatt. Bayerns „goldene Zukunft“ muss nur noch ein bisschen geschliffen werden weiterlesen

Fußball in Italien, Torhüter: Einmal mehr hat die italienische Torspieler-Schule zwei Juwelen herausgebracht – Wer tritt Buffons Erbe einmal an? Dem Wettstreit stellt sich neben Gianluigi Donnarumma nun auch Alex Meret. Die Squadra Azzurra und ihr Luxusproblem

Was hat Italien nicht für hervorragende Torspieler herausgebracht:

Die Legende Dino Zoff, die einst mit 41 noch Weltmeister 1982 in Spanien wurde, oder Walter Zenga (Inter Mailand, heute Trainer und TV-Experte), als da waren noch Angelo Peruzzi (Juventus und Inter), Gianluca Pagliuca oder auch Francesco Toldo (der Elfmeterkiller) – nun geht es bald darum, Gianluigi Buffon abzulösen, sobald dieser (sein Ehrgeiz brennt aber noch) seinen Rücktritt bekannt gibt. Zwei ganz junge Torspieler, beide moderner Prägung, stehen bereit: Alex Meret (19 und Juniorennationalkeeper) sowie Gianluigi Donnarumma(18) und bereits Stammkeeper des AC Milan. Donnarumma stand mit seinen 196 cm bereits mit 17 im Kasten Milans, und hat deshalb die Nase vorn im Erbe um Buffons Platz. Aber: Um Alex Meret bieten bereits Juventus, Inter Mailand und Chelsea London sowie Arsenal London mit. Fußball in Italien, Torhüter: Einmal mehr hat die italienische Torspieler-Schule zwei Juwelen herausgebracht – Wer tritt Buffons Erbe einmal an? Dem Wettstreit stellt sich neben Gianluigi Donnarumma nun auch Alex Meret. Die Squadra Azzurra und ihr Luxusproblem weiterlesen

Aktuelles +++ Meinungen und Kommentare auf die Schnelle+++ Mbappé, Großkreutz und anderes / Gruppenauslosung für das A-Junioren-Turnier in Schwäbisch Hall!

REAL Madrid, Bayern München, FC Barcelona und Manchester United sind an ihm interessiert, und wir sind immer noch angetan und erfreut darüber, dass wir ihn bei der U19 Europameisterschaft im vergangenen Jahr beobachten und kennenlernen konnten: Den französischen U19-Europameister,

Kylian Mbappé ! Schon damals beschrieben wir ihn hier, und erwähnten ihn mehrmals. Der Stürmer des AS Monaco (Kylian durchlief dort auch die Jugend) spielte auch als U17- und U19-Nationalspieler bereits im Profikader. Nun trifft er am Laufenden Band, und viele Scouts, Kollegen von uns, hatten ihn auch immer auf dem Papier, nur ist Kylian Mbappé bereits ziemlich teuer: Sein Marktwert hat sich bei 12 Millionen Euro eingependelt, Tendenz steigend. Aktuelles +++ Meinungen und Kommentare auf die Schnelle+++ Mbappé, Großkreutz und anderes / Gruppenauslosung für das A-Junioren-Turnier in Schwäbisch Hall! weiterlesen

Kurz-Umfrage: Wie das Verhalten und die Qualität der Trainer im Juniorenbereich kontrolliert, und wie gehandelt wird! Die neuen Medien gelten nur zu Informationszwecken!

Auch im Juniorenbereich stehen die Trainer unter Beobachtung und unter (Erfolgs-)Druck, selbst wenn der Erfolg im Juniorenbereich bestimmt nicht nur über Ergebnisse zu definieren ist.

Aber gerade im Nachwuchsbereich muss und darf man von den Übungsleitern viel verlangen, was Trainingslehre und Soziales betrifft. Ob mit oder ohne Studium, ein Nachwuchstrainer, muss der Altersstufe seiner Spieler entsprechend pädagogisch und psychologisch angemessen handeln. Trainer im Kinder- und Jugendlichen-Bereich sind immer auch Vorbilder. Soll heißen, sie können NIE Dinge verlangen, die sie selbst nie einhalten. In unserer Mini-Umfrage, nach dem uns über ein Jahr lang teils haarsträubende Geschichten erreichten, befragten wir 30 Klubs zwischen der 1. Bundesliga, über die 2. Bundesliga bis hin zur 3. Liga und wir schrieben auch ein paar Regionalligisten an. Die Resonanz war so hoch zwar nicht, aber die, die uns antworteten, zeigten, dass sie das Thema, aber die Qualität in ihrem Verein selbst, sehr ernst nehmen. Und, Alles in Allem, können die Eltern beruhigt sein, denn die Nachwuchstrainer werden in der Tat kontrolliert. Kurz-Umfrage: Wie das Verhalten und die Qualität der Trainer im Juniorenbereich kontrolliert, und wie gehandelt wird! Die neuen Medien gelten nur zu Informationszwecken! weiterlesen

Die Zone „14“ oder das goldene Quadrat – Jedenfalls kann diese Fläche oft für spielentscheidende Szenen sorgen

Es scheint, als würde diese Zone „14“ oft vernachlässigt, obwohl gleich zwei herausragende Teams recht erfolgreich aus dieser eingeteilten Fläche ihre Erfolge erst möglich machten: Die französische Elf, die den Weltmeister und Europameister-Titel gewann (1998 und 2000), sowie Manchester United unter Sir Alex Ferguson anno 1998/99. Aus diesem goldenen Quadrat eben heraus, fielen mehr Tore. Fakt ist, dass auch ein Louis van Gaal und Pep Guardiola, schnelle Spielformen über die Mitte in die Spitze suchen – auch sie sehen das 14. Quadrat als entscheidend an. Teilen Sie mal ruhig (als Trainer) das Feld in Raster und Quadrate. Ob Schach oder Geometrie, auch beim Fußball spielt der Kopf oft die größere Rolle… Die Zone „14“ oder das goldene Quadrat – Jedenfalls kann diese Fläche oft für spielentscheidende Szenen sorgen weiterlesen

Der DFB verliert vorerst einen sehr fähigen Mitarbeiter. Hansi Flicks Bitte um die Vertragsauflösung kam auch für den DFB überraschend. Der WM-Erfolg 2014 trägt seine Handschrift

Hans-Dieter Flick war zwar Profi beim FC Bayern München und dem 1. FC Köln, aber so richtig im Rampenlicht stand er nie – Flick war die „emsige Biene“ im Mittelfeld, der Wasserträger für die Stars schlechthin. Unverzichtbar. Bei den Bayern erlebte er große Trainer, vorwiegend Udo Lattek und Jupp Heynckes. Unverzichtbar wurde Flick auch beim DFB als Co-Trainer von Jogi Löw, beide gewannen den Weltmeistertitel 2014 in Brasilien. Danach wurde Flick DFB-Sportdirektor, und arbeitete genauso emsig im Stillen wie früher. Auf Junioren-Turnieren, Europa- wie Weltmeisterschaften, traf man ihn oft an, und er hatte immer ein offenes Ohr. Über seine Zukunft schweigt sich Flick noch aus – erst einmal profitiert seine Familie von der neu gewonnenen Freizeit. Der DFB verliert vorerst einen sehr fähigen Mitarbeiter. Hansi Flicks Bitte um die Vertragsauflösung kam auch für den DFB überraschend. Der WM-Erfolg 2014 trägt seine Handschrift weiterlesen

RB Leipzig: Ob Red Bull oder Rasenballsport – Wo RB drauf steht, ist Erfolg drin! Eine wahre und gute Geschichte ist als Club-Biografie im Verlag „Die Werkstatt“ erschienen. Aber, so schnell wachsen die Bäume auch nicht in den Himmel…

Eine wahre Geschichte, aber die Bäume wachsen auch für Leipzig nicht sofort in den Himmel, wie die jüngste 0:3-Niederlage gegen die Bayern zeigte. Da wollte man wohl schon zu viel auf einmal, und war sich seiner Spielweise zu sicher.

 Jedenfalls ist dem Leipziger Sportjournalisten  Ulrich Kroemer ein sehr interessantes und kurzweiliges Buch gelungen, in etwa die Club-Biographie des RB Leipzig. Erschienen ist das Buch im Verlag „Die Werkstatt“, der ja bekannt ist für hervorragende Sportbücher. „RB Leipzig – Aufstieg ohne Grenzen“, heißt der Titel des 191-Seiten starken Buches. Wo dem RB Leipzig die Grenzen gesetzt werden, wird sich noch zeigen, jedenfalls sind die Leipziger um ihren Coach Ralph Hasenhüttl nach der 0:3-Pleite in München, wieder ein bisschen geerdet worden. Aber: erfolgreich ist die Story der Leipziger allemal. Wir fassen die Biografie ein wenig zusammen. RB Leipzig: Ob Red Bull oder Rasenballsport – Wo RB drauf steht, ist Erfolg drin! Eine wahre und gute Geschichte ist als Club-Biografie im Verlag „Die Werkstatt“ erschienen. Aber, so schnell wachsen die Bäume auch nicht in den Himmel… weiterlesen