U19-Lilien sind in die Bundesliga aufgestiegen! „Mein Name ist Hasa, und ich weiß Bescheid…“

Die Junioren von SV Darmstadt 98 tun es ihren Herren gleich: Die U19 von Coach Richard Hasa steigt in die Bundesliga auf.

Es war wohl die Saison des SV Darmstadt 98 schlechthin. Die Profis stiegen mit Dirk Schuster in die 1.Bundesliga auf, und nur wenige Wochen später taten es ihnen die U19-Junioren gleich. 

Mit zwei Siegen in den Aufstiegsspielen gegen den FK Pirmasens machten die Jungs von Trainer Richard Hasa den Aufstieg perfekt.

Screenshot_2015-06-27-17-33-16-1

 

Das Team von Richard Hasa wollte Pirmasens auf keinen Fall unterschätzen und tat dies letztendlich auch nicht.

Jedenfalls zweifelte kaum ein Fachmann und Beobachter wirklich daran, dass es die U19-Lilien schaffen würden.

Zu fokussiert und viel zu gut eingestellt waren die Darmstädter von Trainer Richard Hasa. Mit 2:1 in Pirmasens und heuer daheim am Böllenfalltor mit 3:0. Auch der Wolkenbruch und die Verschiebung des Anpfiffs brachte die Lilien nicht aus der Ruhe.

Wohl dem (Club), der so einen erfahrenen (weil Ex-Profi) und umsichtigen Trainer hat. Ruhig zudem, aber nicht missverstehen – zur richtigen Zeit kann auch er (intern) laut werden. Aber, so Insider, Hasa erreiche mit wenigen aber deutlichen Worten weit mehr.

Das U19-Team folgte ihm, Hasa gab ihm zwar auch Freiheiten, aber stets im einstudierten System. Einem Hasa, Profi durch und durch, macht man so schnell nichts vor. Richard Hasa verwies zudem immer wieder auf die Leistung im gesamten Club, besonders mit Björn Kopper als NLZ-Leiter. Der Coach konnte sich voll auf die Mission „Aufstieg“ konzentrieren.

Gegen SV Wehen Wiesbaden das Double (im Pokalfinale 2:3) zwar hergegeben – es wurmte den Coach, aber Ruhe bewahrte der slowakische „Mister“ in den Tagen danach – aber viel wichtiger war dann das „Große Ganze“: Meisterschaft und Aufstieg in die Junioren-Bundesliga, und beides ziemlich souverän…

Fortsetzung folgt…

http://www.sv98.de/news/leistungszentrum/details/datum/2015/06/27/die-lilien-feiern-den-zweiten-bundesliga-uffstiech.htm

 

 

Veröffentlicht von

Giovanni Deriu

Jahrgang 1971, Vater, 2 Kinder, lebte lange Zeit in Asien; Dipl. Sozialpädagoge (FH) für Jugend- und Erwachsenenbildung, sowie Biographie-Arbeit. Außerdem: Industriekaufmann und gelernter Journalist. Schreibt regelmäßig für das RUND Magazin. Fünf Jahre als Juniorentrainer tätig gewesen mit Jugendtrainer-Lizenz. In Hongkong die Junioren einer internationalen Soccer-Academy trainiert. Weiterhin als Scout (für Spiele und Spieler) unterwegs. Deriu analysiert für Spieler und Eltern die Spielerberater (und Agenturen), erstellt Profile und gibt Einschätzungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.