Wenn Spielerberater und Agenturen übertreiben- oder, falscher Ehrgeiz schadet immer

 

 

IMG-20150406-Denis
Der Originaltext der Spielerbeschreibung einer Agentur, die in der momentanen Situation aber überhaupt nicht zutrifft. In der Branche aber leider usus bei Agenten und Agenturen! Dieser Hinweis wurde uns übermittelt. Außerdem liegt uns eine SMS-Konversation vor, die belegt, welche Wortwahl manche Berater pflegen, und wie falsch sie (Junioren-)Spieler leider beraten.

 

Veröffentlicht von

Giovanni Deriu

Jahrgang 1971, Vater, 2 Kinder, lebte lange Zeit in Asien; Dipl. Sozialpädagoge (FH) für Jugend- und Erwachsenenbildung, sowie Biographie-Arbeit. Außerdem: Industriekaufmann und gelernter Journalist. Schreibt regelmäßig für das RUND Magazin. Fünf Jahre als Juniorentrainer tätig gewesen mit Jugendtrainer-Lizenz. In Hongkong die Junioren einer internationalen Soccer-Academy trainiert. Weiterhin als Scout (für Spiele und Spieler) unterwegs. Deriu analysiert für Spieler und Eltern die Spielerberater (und Agenturen), erstellt Profile und gibt Einschätzungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.